Start

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten


  • Exklusive Events für Season-Pass Besitzer kommen bald!

    Der Season Pass von The Division wurde mit exklusiven monatlichen Extras beworben und viele Menschen aus der Community waren nicht damit zufrieden das es Monatlich „nur“ Skins und Materialien gab. Dies hat Massive in den offiziellen Kanälen zu hören bekommen. Anscheinend haben sich die Entwickler dies zu Herzen genommen und haben mit Patch 1.3 ein System eingefügt was am 15.07.2016 erstmal Aktiv wird.

    Season Pass Besitzer sollten sich die Karte von Manhatten ab Morgen einmal genauer unter die Lupe nehmen. Denn dort wird ein neues Symbol erscheinen welches zu einem Supply Chest Drop gehört. Diese gibt es NUR ausserhalb der Dark Zone, also keine Sorge. Solltet ihr die Kiste erreichen, erwarten euch wie in der Dark Zone eine Gruppe Level 32 Gegner. Diese müsst ihr aus dem Weg räumen wenn ihr an den Loot gelangen wollt. In den Supply Chest Drops befinden sich dann 3 High-End oder Gear Set Teile die eurem Gear Score entsprechen. Ihr habt die Möglichkeit dann 2x im Monat an so eine Kiste zu gelangen. Jeweils zum 1sten und dann zum 15ten wird es eine neue Box geben.
    Mit Update 1.4 wollen die Entwickler dann auch die Frequenz erhöhen und auch die Örtlichkeiten zufällig gestalten.

    Quelle: DarkZone-Network.de


  • Für alle Prime-Mitglieder und Tom Clancy's The Division Fans gibt es heute ein sehr vielversprechendes Angebot. Für 20€ könnt ihr euch einen Uplay Season Pass Code (für PC) beim heutigen Amazon Prime-Day bestellen. Voraussetzung ist hierbei nur eine Prime-Mitgliedschaft. Das Angebot gilt nur am 12. Juli 2016 (solange der Vorrat reicht). Wer also noch keinen Season Pass hat, sollte eventuell zuschlagen. Die Prime-Mitgliedschaft bietet natürlich noch weitere Vorteile für euch als Kunden. Schaut einfach mal bei Amazon vorbei: amazon.de/Tom-Clancys-Division…m+clancy%27s+the+division

  • In Tom Clancy's The Division gibt es immer noch zahlreiche Bugs und Probleme. Mit dem letzten Update 1.3 sind weitere dazu gekommen, Server-seitig wurden schon einige behoben, nur ein Client-Patch blieb bisher aus. Das soll sich morgen ändern! Wie Ubisoft im offiziellen Forum angekündigt hat soll es morgigen Dienstag einen Client-Patch geben, der diverse Probleme die seit dem letzten Update auftreten, beheben soll. Unter anderem wird der Mega-Map-Bug behoben, der vielen Spielern die Nerven raub.

    Hier ist eine Liste der Änderungen, die am 12. Juli während den Wartungsarbeiten vorgenommen werden:
    • Reduzierung des Grundschadens aller G36 Sturmgewehre um 15%.
    • Fehler behoben, bei dem Talente benannter Waffen nicht kalibriert werden konnten.
    • Fehler behoben, bei dem die Karte von manchen Spielern nicht geöffnet werden konnte.
    • Fehler behoben, bei dem die Missions UI nicht mehr funktionierte, wenn man den Evakuierungspunkt nutzte, bevor die neue Ziel-Benachrichtigung erschien.
    • Fehler behoben, bei dem der AlphaBridge Handschuhe ein paar ihrer Attribute fehlten. Achtung: Diese Änderung wirkt sich auf alle Attribute existierender AlphaBridge Handschuhe aus. Diese werden neu zugeteilt.
    • Fehler behoben, bei dem die Spielmusik komplett stoppte, wenn man sich abmeldete während man sich in einer Incursion befand.
    • Fehler behoben, bei dem das Rekalibrieren eines Talents auf der PP-19 Maschinenpistole kein freies Talent liefern würde.
    • Fehler behoben, bei dem der Sentry Gear Set bonus fehlerhaft angewendet wurde, wenn man die Schrotflinte Showstopper nutzte.
    • Fehler behoben, bei dem eine Signatur Fähigkeit dazu führen konnte, dass der visuelle Effekt auf alle Spieler angewendet wurde (nicht nur auf die Gruppenmitglieder).
    • Fehler behoben, bei dem Waffentalente ins unendliche multipliziert wurden, während man den AlphaBridge Gear Set 4-piece Bonus nutzte.
    • Fehler behoben, bei dem das Rekalibrieren eines Waffentalents einen zufälligen Bonus liefern würde, anstatt des in der UI ausgewählten.
    • Fehler behoben, bei dem Spieler starben wenn sie zu gewissen Missionen zurückkehrten, nachdem sie in einem Safe House spawnten.
    • Fehler behoben, bei dem Spieler mehrere Verbrauchsgüter zur gleichen Zeit nutzten


  • Wenn euch Tom Clancy's The Division gefällt und ihr tolle Preise gewinnen wollt ist der Computec Games Award (BÄM!) genau das Richtige für euch. Die zweite Runde: Wählt bis 18. Juli 2015 eure Favoriten aus den Most-Wanted-Titeln für PC,PlayStation, Xbox, Wii U und Mobile/Handheld. Die Gewinner der ersten Runde sind bereitsgewählt und werden mit den Most-Wanted-Titeln während der gamescom gekürt.

    Abstimmen und tolle Preise gewinnen könnt ihr hier: ubi.li/9rchj
    Am 17. August wird der Award dann während des Fachbesuchertags auf der gamescom in Köln verliehen.

    Viel Glück!


  • Auch heute finden bei The Division die wöchentlichen Wartungsarbeiten an den Servern statt. Wie Ubisoft mitteilt können Agenten demnach ab 9 Uhr den MMO-Shooter nicht mehr betreten. Das Spiel wird für ungefähr 3 Stunden nicht erreichbar sein. Die Entwickler kündigten in dem offiziellen Changelog an, dass zwei Probleme während dem heutigen Patch gelöst werden. Welche genau das sind verraten wir euch im Changelog:
    • Ein Fehler behoben, bei dem die Puls Fähigkeit nicht immer alle Gegner in Reichweite scannt.
    • Ein Fehler behoben, bei dem Bosse im Untergrund auf Zügen oder Bussen spawnten und deren Loot dadurch nicht erreichbar war.