The Division SotG: Droprates für geheime Gear-Sets werden angepasst

Bei The Division lief heute Abend ein weiterer State of the Game Stream. Die Entwickler von Massive haben abschließende Statistiken zum Global Event "Hinterhalt" und eine Neuerung bei den geheimen Gear-Sets im Gepäck. Außerdem sollen künftig die Global-Events wiederholt werden um die Chance auf fehlende Gear-Set-Teile zu erhöhen. Wir haben für euch das wichtigste zusammengefasst:


Anpassung der Droprates für Classified Gear

  • Die Droprates sollen erhöht werden.
  • An bestimmten Orten in The Division werden diese “dramatisch” angepasst.
  • Zudem: Man sucht nach weiteren Möglichkeiten, um an fehlende Gear-Set-Teile zu kommen.

Stats with Yannick

Im heutigen State of the Game verriet Community-Developer Yannick Banchereau ein paar abschließende Stats zum Global Event "Hinterhalt":

  • Gesamtanzahl der erspielten GE-Credits: 19,9 Milliarden
  • Überlegene Hinterhalt-Behälter geöffnet: 13,3 Millionen
  • Gesamtanzahl der erspielten Masken: 586.000
  • Abschluss von Lexington Event Center: 8,1 Millionen Mal
  • Abschluss von “Klarer Himmel”-Übergriff: 2,2 Millionen Mal

Abschlüsse in der GE-Playlist



Weitere Infos aus dem State of the Game:

  • Bisher keine Planungen zu Nerfs und Buffs.
  • “Xbox One X”-Patch kommt weiterhin, allerdings steht immer noch kein Release-Datum fest.
  • Infos zur Zukunft von The Division gibt es bisher ebenfalls nicht.


Link zum Livestream:

https://www.twitch.tv/videos/224610835


Was haltet ihr von den Neuigkeiten? Wie seht ihr das mit den Droprates bei den geheimen Gear-Sets? Lasst es uns wissen, wir sind auf eure Meinung gespannt! :)

    Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.