Ghost Recon Wildlands: New Assignment - Update erscheint morgen

Ubisoft hat das neueste Update für Ghost Recon Wildlands angekündigt. Am morgigen Mittwoch können Spieler das New Assignment Update auf allen aktuellen Plattformen kostenlos herunterladen. Die Größe des Patches beträgt 4 GB auf Steam, 15 GB auf Uplay und bis zu 15 GB auf Konsolen, je nach vorhandener Version. "New Assignment" liefert drei weitere Klassen. Die neuen Klassen von "New Assignment" sind in allen PvP-Modi spielbar und lauten:



  • Trapper: Ein Schützen-Experte mit einem halbautomatischen Scharfschützengewehr und der Fähigkeit, gefallene Gegner zu markieren und Betäubungsgas-Fallen zu platzieren, mit denen er Gegner betäuben und schaden kann.
  • Guerilla: Eine Unterstützer-Klasse, die auf Ablenkungstaktiken spezialisiert und mit einer Rauchgranatenwerfer-Drone ausgestattet ist.
  • Pirscher: Ein Scharfschütze, der dank seiner Spezialfähigkeiten Gegner lautlos ausschalten kann.

Mit New Assignment werden außerdem zwei neue Karten hinzugefügt. Raffinerie und Kliff werden exklusiv im Bergungs-Modus spielbar sein. Zusätzlich wird es im PvP- und PvP-Modus Änderungen geben.


gw_whatsnext_clean_960x540_320223.png


Die Patch Notes findet ihr bei uns im Forum: Ghost Recon Wildlands: New Assignment Patch Notes

In der Galerie gibt es die Überblick über die Klassen sowie die neuen Maps zu bestauen. Vorbeischauen lohnt sich.

Wir freuen uns auf eure Meinung! :)

    Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.