The Division 2: Release bis März 2019?

Für The Division 2 gibt es Neuigkeiten und die haben es in sich! In einem kürzlich von Ubisoft veröffentlichten Finanzbericht für 2018 spricht Finanz-Chef Alain Martinez vom ersten Quartal 2019 als Release-Termin für den Nachfolger vom MMO-Shooter. Das bedeutet, dass wir spätestens bis zum 31. März mit dem zweiten Teil von The Division rechnen können, falls sich nichts mehr verschiebt. Dabei soll das Endgame noch mehr in den Fokus rücken und die Spieler über Jahre hinaus unterhalten. Die ganze Erfahrung, die man bei The Division gesammelt hat, soll in The Division 2 gesteckt werden und dafür sorgen, dass es ein „fantastisches Sequel wird, so Guillemot.


The Division 2 soll was ganz Großes werden. Denn immerhin arbeitet man schon 2 Jahre an der Entwicklung. Dabei arbeiten neben Massive Entertainment noch 5 weitere Teams. Angeblich rund 1000 Mitarbeiter. Die nächsten Infos kommen schon demnächst: Zur E3 wird es eine Präsentation zu The Division 2 geben. Doch The Division 1 ist noch nicht vorbei: Auch hier wird noch fleißig bis zum Nachfolger dran gearbeitet. Mit Shields kommt demnächst ein Inhalt, bei dem Achievements gejagt werden können, die in Belohnungen in The Division 2 münden sollen.


Also heißt es weiter: Abwarten, The Division 1 solange genießen und schauen, was die Zukunft (The Division 2) bringt.

Den Finanzbericht für 2019 von Ubisoft kann man sich hier noch einmal genauer anschauen:

Ubisoft_FY18_english_final.pdf

    Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.