Dev-Blog #01: Waffen in The Division 2

Wie bereits im September schon durch die Roadmap angekündigt, gab es gestern durch die Entwickler von Tom Clancy’s The Division 2 in einem Dev-Blog-Eintrag erste ausführliche Informationen rund um die Waffen, Mods, Talenten und Granaten. Dabei wird für es für die Spieler eine neue Waffen-Klasse "Rifles" geben. Außerdem feiern die exotischen Waffen ihr Comeback im zweiten Teil von The Division.


"Rifles" für besseres Balancing

Mit The Division 2 kommt eine neue Waffen-Kategorie. Unter "Rifles" versteht man alle halbautomatische und Feuerstoß-Waffen. Laut Dev-Blog ist das Balancing der Waffen-Talente einer der Gründe, warum man die Kategorie "Gewehre" einführt. Unter anderem sei man so in der Lage, spezielle Boni für die Waffen einzuführen und sie so gleichwertiger zu den Sturm- und Präzisionsgewehren zu machen.


Waffen-Kategorien in The Division 2

Neben den Gewehren wird es wieder die altbekannten Waffen-Kategorien geben. Ob Nahkampf-Waffen kommen, bleibt noch offen.

  • Assault Rifles (Sturmgewehre)
  • Marksman Rifles (Präzisionsgewehre)
  • Submachine Guns (Maschinenpistolen)
  • Shotguns (Schrotflinten)
  • Light Machine Guns (Leichte Maschinengewehre)
  • Pistols (Pistolen)
  • Rifles (Gewehre)



Granaten

In The Division gibt es sechs verschiedene Arten von Granaten, die jeder benutzen kann. Für die The Division 2 haben sich die Entwickler entschieden, in eine andere Richtung zu gehen. Granaten werden im zweiten Teil von The Division an die Spezialisierungen gebunden sein. Für die Spezialisierungen kann man sich nach dem Erreichen von Level 30 im End-Game entscheiden. Bis zum Level 30 (1-29) kann man nur die Erschütterungsgranate (Concussion Grenade) nutzen. Sobald man das Level 30 erreicht hat, kann man folgende drei Granatentypen benutzen

  • Blendgranate (Spezialisierung Scharfschütze)
  • Brandgranate (Spezialisierung Zerstörungsexperte)
  • Splittergranate (Spezialisierung Überlebensspezialist)

Wenn man also die Spezialisierung wechselt, wechselt man automatisch auch den verfügbaren Granatentyp. Es gibt also keine Möglichkeit, eine Blend - und eine Brandgranate gleichzeitig zu besitzen. Eine Erschütterungsgranate wird immer zur Auswahl stehen. Granaten sollen somit stark und zugleich nützlich sein, jedoch nicht den großen Anteil an den Schadensquellen ausmachen.


Da der Dev-Blog-Eintrag ziemlich viel Infos beinhaltet, werden wir diesen splitten. Ob das künftig auch in den nächsten Dev-Blogs passieren wird, müssen wir schauen. Im nächsten Teil (#02) des Dev-Blogs werden wir euch die Waffen-Mods und Waffen-Talente in The Division 2 genauer erklären.

    Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

    Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.