The Division SotG: PTS für Konsolen nächste Woche

Ihr könnt Division-HQ ab sofort kostenlos auch auf eurem Smartphone nutzen - klickt hier für mehr Infos

  • Während die zweite Phase für die PTS vom The Division Update 1.7 anläuft, unterrichtete Yannick uns im heutigen State of the Game über die Public Test Server Version für die Konsolen. Demnach soll Ende nächste Woche die PTS-Phase auf der Xbox One und PlayStation 4 starten. Der Download steht bei den Konsolen gleichzeitig bereit und kann innerhalb einer Preload-Phase, die wenige Tage vorher angeboten wird, heruntergeladen werden. Möglicherweise wird der Client um die 40 GB haben. Ihr benötigt also nicht nur viel Zeit sondern auch Platz auf eurer Festplatte. Leider werden Konsolen-Spieler erst einmal mit dem PTS2 anfangen, während die PC-Spieler vielleicht schon PTS3 austesten können. Ein Umstand, der sich so nicht ändern lässt. Trotz allem: Es ist doch schön, wenn man jetzt mittlerweile sogar schon die PTS-Versionen auf der Konsolen testen kann - oder?


    Weiteres aus dem SotG

    • Limit von 10.000 Spielern pro Plattform ist gewollt. Würden es mehr als 10.000 Spieler sein, wäre es technisch eine Beta.
    • Classified Gear bleibt übermächtig. Mit PTS2 gab es zwar kleinere Anpassungen aber von einem Nerf möchte Massive absehen.