The Division: Kostenloses Update 1.8 Resistance kommt bald

Ihr könnt Division-HQ ab sofort kostenlos auch auf eurem Smartphone nutzen - klickt hier für mehr Infos


  • Es hat sich in den letzten Tagen einiges angedeutet. Nachdem seltsame Dinge wie Codes, Symbole der Fraktionen und Zitate auf dem offiziellen Twitter-Account von The Division veröffentlicht wurden, hat Ubisoft nun neue Details bekannt gegeben: Kostenloses Update 1.8 Widerstand ist im Anmarsch! Mit Update 1.8 führt Massive kostenlos neue, spannende Features in The Division ein. In den nächsten Wochen sollen ausführliche Informationen folgen. Außerdem planen die Entwickler eine Version für die Public Test Server.


    Im folgenden Video seht ihr was euch mit Update 1.8 erwartet:




    KARTENERWEITERUNG: WEST SIDE PIERS

    Mit Update 1.8 Resistance wird die Karte von Manhattan um eine neue spielbare Zone erweitert, den West Side Piers. In der Mitte dieses Bereichs findet sich die mächtige Intrepid, der bekannte Flugzeugträger den wir schon in einigen Diskussionen sehen konnten. Zuletzt ging es da speziell um den Central Park. Im Flugzeugträger sammeln sich die Fraktionen und die neue Zone führt eine Reihe neuer Aktivitäten ein, an denen die Agenten teilnehmen können.


    SPIELMODUS: WIDERSTAND

    Im Spielmodus Widerstand verbündet ihr euch mit anderen Agenten, um die Wellen immer mächtiger werdender Gegner der nun verbündeten Fraktionen aufzuhalten.


    PVP-MODUS: GEFECHT

    Update 1.8 führt neben einer Kartenerweiterung und einem neuen Spielmodus auch einen ganz neuen PvP-Modus "Gefecht" ein, bei dem ihr anderen Agenten in intensiven Death-Match-Schlachten in 4er-Teams gegenüberstehen. Diese Partien finden in ganz neuen Arenen statt, die speziell für diesen Spielmodus erschaffen wurden.