Beiträge von Ranger_84

Ihr könnt Division-HQ ab sofort kostenlos auch auf eurem Smartphone nutzen - klickt hier für mehr Infos

    BESTENLISTEN

    • Die Gesichtsmasken-Prestige-Belohnungen sind nun an die Belobigungen des Global-Events und nicht mehr an die Bestenliste gebunden. Die Global-Event-Bestenliste belohnt nun mit einer Anzahl an geheimen Behältern, deren Anzahl von der Platzierung des Agenten auf der Global-Event-Bestenliste zum Ende des Events abhängt.
    • Ein Fehler, bei dem Agenten mit der falschen Belohnungsmeldung benachrichtigt wurden, wurde behoben.
    • Die erste Spalte in der Dark-Zone-Bestenliste und der Global-Event-Bestenliste zeigt nun den Rang an, auch wenn der Text Position sagt.

    SPIELVERLAUF

    • Der RPM-Exploit wurde korrigiert.
    • Ein Fehler, bei dem Waffen mit geringer Schussfrequenz blockieren konnten, wie zum Beispiel bei Schrotgewehren oder Präzisionsgewehren, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem ein Agent die Synchronisation verlor, wenn er die Animation beendete, die mit einer Rolle in die Deckung führt, wurde behoben.
    • Ein Desynchronisierungsproblem, das auftrat, wenn ein Agent von einer hohen Struktur sprang, wurde behoben.
    • Ein Desynchronisierungsproblem, das beim Wechsel von Ecken auftrat, wurde behoben.
    • Ein Desynchronisierungsproblem, das auftrat, wenn man von einem Objekt kletterte und sich dann in Deckung begab, wurde behoben.
    • Ein Desynchronisierungsproblem, das auftrat, wenn der Agent eine Kampfrolle machte, bevor er eine Bewegung von Deckung zu Deckung abschloss, wurde behoben.
    • Es wurden einige Verbesserungen vorgenommen, um diverse Desynchronisierungsprobleme zu vermeiden.
    • Die Beschreibung für den 4-Teile-Bonus der Kampfausrüstung des Stürmers, zeigt nun an, dass der Bonus verloren geht, wenn der Kampf verlassen wird

    Agenten,



    Heute haben wir Änderungen an den globalen Event-Bestenlisten vorgestellt, die sicherstellen, dass mehr Spieler berechtigt sind, die neu eingeführten Gesichtsmasken als Belohnung für die Teilnahme am laufenden "Outbreak" globalen Event zu erhalten.



    Tier 1:


    Top 85% bis 31% der Spieler


    1 Globaler Event-Cache, 1 Maske



    Rang 2:


    Top 30% bis 11% der Spieler


    2 Globale Event Klassifizierte Caches, 2 Masken



    Tier 3:


    Top 10% bis 1% der Spieler


    3 Globale Event Klassifizierte Caches, 3 Masken



    Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen erst dann sichtbar werden, wenn die Bestenlisten aktualisiert sind um 02:00 CEST



    Wir sehen uns alle auf den Straßen von New York!



     / Das Team der Division Dev

    classyheader_294367.png

    Massive enthüllte endlich das konkrete Release-Datum für das Update 1.7 – welches das erste größere Update im Jahr 2 von The Division wird.


    Das Update 1.7 geht am 15. August auf PS4, Xbox One und PC live.

    Welche Inhalte liefert Patch 1.7 in The Division?

    Die vollständigen Patch-Notes von The Division 1.7 werden kommenden Montag veröffentlicht. Allerdings sind die wichtigsten Neuerungen bereits bekannt:

    • Globale Events: Zeitlimitierte Events, die den PvE-Aktivitäten Modifier verleihen und sie so abwechslungsreicher gestalten. Ihr verdient „Globale Event“-Tokens, mit denen Ihr Euch Belohnungen kaufen könnt. Das erste Event startet direkt am 15. August und nennt sich „Outbreak“. Es kann sein, dass es erst kurze Zeit nach dem Launch von 1.7 live geht, aber definitiv noch am 15.8., so Massive. Das Event dauert bis zum 21. August an.
    • Classified Gear: Das sind neue Versionen von bereits existierenden Gear-Sets. Habt Ihr fünf oder sechs davon angelegt, schaltet Ihr 5-Set- und 6-Set-Boni frei. Die klassifizierten Rüstungsteile gibt es zunächst nur während globaler Events. Danach werden sie dem allgemeinen Loot-Pool hinzugefügt. Sie stellen die neuen besten Rüstungsteile dar. Während des ersten globalen Events könnt Ihr das Classified-Gear von Einsamer Held, DeadEYE und Finale Maßnahme erspielen.
    • Commendations und Aufnäher: Ihr erhaltet über 500 Ziele, die Ihr erfüllen und Euch so Belohnungen freispielen könnt. Manche Commendations belohnen Euch mit einem Aufnäher, der auf dem rechten Arm des Agenten angezeigt wird.
    • Nachträgliche Charakter-Anpassung: Im Terminal wird ein „Badezimmer“ installiert, mit dem Ihr das Aussehen Eurer Agenten anpassen könnt.
    • Verschlüsselte Kisten: Beim Premiumhändler gibt es neue Kisten, die sich nur mit einem Schlüssel öffnen lassen. Diese Schlüssel könnt Ihr gegen Echtgeld kaufen und herstellen, indem Ihr im Spiel Schlüsselfragmente findet. Diese Fragmente lassen benannte Bosse mit einer Chance von 20% fallen. Die verschlüsselten Kisten beinhalten kosmetische Items.
    • Masken fürs Gesicht: Zu diesen neuen kosmetischen Items gibt es bisher keine Screenshots. Sie sollen eine Überraschung sein.

    Weitere Infos aus dem State of the Game:

    • Im Vergleich zur PTS-Phase 3 wird es mit dem Release von 1.7 noch ein paar Bug-Fixes und Anpassungen geben. Beispielsweise wird der Ballistische Schild überarbeitet. Damit er im PvP nicht so stark ist, wird dem Schild im PvP 20% mehr Schaden von gegnerischen Agenten zugefügt. Zudem wird der 3-Set-Bonus vom D3-FNC-Set geändert. Statt Ballistischer-Schild-Lebenspunkte gibt es einen Bonus auf Schaden gegen Elite.
    • Die Lager-Größe wird mit 1.7 nicht erweitert. Man plant keine Erweiterungen mehr.
    • Dieses Wochenende startet ein Event, bei dem Ihr doppelte Einsatzleistungsbehälter verdient. Dieses Event sollte bereits letztes Wochenende stattfinden, wurde aber dann verschoben.
    • In den letzten Tagen und Wochen gab es viele Berichte über Lag. Dieses Problem wird untersucht.
    • Auch das Kenner-Talent wird untersucht.


    Quelle: http://mein-mmo.de/the-division-update-1-7-release-bald/

                                                                                               



    Global Events

    • Loot changes: As a first attempt to tweak acquisition rate of Classified Gear, our approach was to refocus the caches to make sure they provide something relevant. To keep things balanced, we modified the rhythm by which caches can be obtained, now that we’re sure they will provide something of use.
      • Increased the price of Superior Caches to 1500 (from 650)
      • Increased the price of Regular Caches to 900 (from 350)
      • Increased the token drop rates of Normal and Hard missions to compensate the caches price increase.
      • Superior Caches will now drop only one item. This item will be of either Gear Set, Exotic or Classified quality. The chances of this item to be Exotic or Classified have been increased.
      • Vanity rewards are now awarded in Leaderboard Caches only.

    • Outbreak
      • Added a new stat for number of group headshots completed after you tagged the enemy.
      • Fixed a bug where a player dying from contamination would be shown as having killed himself.
      • Fixed a bug where Global Events would not be sorted alphabetically in the help menu.

    Commendations
    • Fixed a bug where a Reward section would be shown in the UI of Commendations that do not yield any Reward.

    Gear Sets
    • Striker’s Battlegear: Overall we were happy with the healing potential of the set in PTS 2 but we felt that players were getting too much base heal per stack while still being able to push their build towards high DPS. The new will actually allow slightly better max healing but require you to go all in on Stamina to get the bulk of the heal.
      • 6 Pieces: Every hit adds a self-healing bonus for 0.01% of max health (instead of 0.1%) of max health per second. This bonus is further increased by 0.03% (instead of 0.01%) for every 2000 Stamina. Stacks up to 100 hits. Bonus is reduced by 0.01% (instead of 0.1%) every second.
      • The 4 Pieces and 6 Pieces talents will now be paused by an EMP effect, instead of being completely reset.
      • Example 1: 4000 Stamina and 100 stack:
      • PTS2: 12% health/second (10% + 2%)
      • PTS3: 7% health/second(1% + 6%)
      • Example 2: 6000 Stamina and 100 stack:
      • PTS2: 13% health/second (10% + 3%)
      • PTS3: 10% health/second (1% + 9%)
      • Example 3: 10000 Stamina and 100 stack:
      • PTS2: 15% health/second (10% + 5%)
      • PTS3: 16% health/second (1% + 15%)

    • Lone Star: In the previous iteration the relatively low percentage change of gaining the buff mixed with the inability to chain bugs together greatly reduced the impact of the set. In this update, the chance of gaining the Berserk buff has been increased and players can now chain multiple Berserk buffs together.
      • 5 Pieces: LMG/Shotgun damage bonus increased to 12% (instead of 8%).
      • 6 Pieces: When a weapon has 50% (instead of 25%) of its magazine remaining, there is a 75% chance (instead of 50%) to receive a bonus that activates when the final bullet is fired from the current magazine. Once activated, the magazine is instantly refilled, weapon damage is increased by 20% (instead of 15%), fire rate is increased by 20% (instead of 25%), and stability and accuracy are decreased to 0 (instead of decreased by 15%). The bonus is cancelled by reloading or exiting combat.
      • 6 Pieces: The bonus can now trigger of itself with diminishing chances. This means that each time the bonus triggers, the chance for it to trigger again is reduced until the players exits combat or reloads.
      • Improvements were made to the visual feedback of the 6 Piece bonus.
      • Fixed a bug where the 6 pieces bonus could be activated when shooting while out of combat.

    • Final Measure: Our goal was for all the buffs to temporarily be very impactful to your play style in different ways. The way Armor was being calculated was unintentional and has been fixed to be an additive increase to your armor mitigation.
      • 6 Pieces: All bonuses received from defusing grenades are increased to 20% (instead of 15%). This bonus is now a flat armor bonus instead of a multiplication of the existing armor value. This means that if your Armor Damage mitigation is at 35%, receiving the Final Measure buff will increase it to 55%.
      • Fixed the description to correctly refer to Fragmentation Grenades instead of HE Grenades.

    • Reclaimer: We wanted the Classified Reclaimer to be the ultimate support healer build. This led us to the new iteration which allows players building purposefully to guarantee that their cooldown resets when their station is destroyed by an enemy.
      • 6 Pieces: Support station gains a 50% chance (instead of 25%) to have no cooldown triggered when it is destroyed by an enemy. This chance is increased by 10% (instead of 2%) for every 2000 Electronics (instead of 1000).

    • Path of the Nomad
      • Fixed a display bug where the talent cooldown icon would not display after the talent effect was triggered.

    • DeadEYE
      • 4 Pieces: Fixed a bug where headshot damage would do less damage than bodyshot damage when scoped in PvP.
      • 6 Pieces: Fixed a bug where the bonus would trigger with any weapon type instead of only Marksman Rifles.

    • Fixed a bug where deconstructing a Classified Gear piece would not yield any material.
    • Fixed a bug with Classified Striker where only one bonus could be recalibrated instead of 2.



    Skills
    • EMP Sticky Bomb no longer staggers the enemy.
    • Fixed a bug with First Aid Defibrillator where a player equipped with a Vigorous chest rolling into the area would only receive the instant heal and not the heal over time.

    Weapons
    • Added a hard cap on RPM for all weapons. It will no longer be possible to overcome the RPM limitation of a weapon, no matter what shooting method is used.
    • Fixed a bug where Pakhan’s talent could be staked if the reload animation was interrupted.

    UI
    • Fixed a bug where a dead group member would still appear as unconscious in the group UI.
    • Fixed a bug in the Group Management menu where the Agent Details could overlap with the server warning “Poor connection to host server”.
    • Fixed several instances of debug_text appearing in the UI.

    Survival
    • Fixed a bug where Mods could not be equipped on items in Survival.

    Other
    • Fixed a bug where equipping the Pork Pie hat would make it appear on the character’s feet instead of their head.
    • Fixed a bug where players receiving a burn status effect right after throwing a grenade or throwable skill would disable the grenade or skill.
     

    Gestern gab AMD die ersten Details zu den beiden ersten Threadripper-Prozessoren Threadripper 1950X und 1920X bekannt.
    Diese ersten beiden Modelle sollen 16 bzw. 12 Kerne bieten und 999 bzw. 799 US-Dollar kosten.

    Ebenfalls gestern bekanntgeben wurde der Start der beiden neuen Desktop-Modelle Ryzen 3 1300X und 1200 am 27. Juli.


    Im Reddit-Forum sind nun weitere Informationen aufgetaucht. Dazu gehören unter anderem Informationen zu einem dritten Threadripper-Modell, welches auf den Namen 1900X hören soll. Dieses Modell soll wie die größten Ryzen-7-Prozessoren acht Kerne bieten und damit bis zu 16 Threads verarbeiten können. Angaben zu den Taktraten gibt es nicht, dafür aber wird auch hier eine Thermal Design Power von 180 W genannt. Auch einen Preis soll es bereits geben: 549 US-Dollar soll der kleinste Threadripper kosten und damit den günstigsten Einstieg zusammen mit dem X399-Chipsatz bieten.


    Selbst der kleinste Threadripper könnte durch den Umstand interessant werden, dass auch er insgesamt 64 PCI-Express-Lanes bieten wird und mit einem Quad-Channel-Interface für den Arbeitsspeicher daherkommen wird. Ein kleines Fragezeichen besteht noch hinter der Tatsache, ob er auch 32 MB L3-Cache bieten wird.

    Das auch das kleinste Modell eine Thermal Design Power von 180 W vorweisen soll, klingt etwas merkwürdig, schließlich kommen hier nur halb so viele Kerne zum Einsatz wie beim 1950X. Da auch diese bereits mit einem Boost-Takt von 4,0 GHz arbeiten ist kaum wahrscheinlich, dass der 1900X deutlich höher taktet um das TDP-Budget besser auszunutzen. Die Ryzen-Prozessoren haben gezeigt, dass deutlich über 4 GHz nur schwer zu erreichen sind.

    Noch keine Informationen gibt es über den genauen Aufbau der Threadripper-Prozessoren. AMD verwendet hier Multi Chip Module (MCM), die eine gewisse Flexibilität bieten. Zuletzt sprach Intel in diesem Zusammenhang von "glued-together"- also einfach zusammengeklebt. AMD und Intel fahren derzeit unterschiedliche Strategien. Während AMD auf einen modularen Aufbau setzt, verwendet Intel große monolithische Chips mit enormer Fläche. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Chips im MCP-Design lassen sich relativ einfach fertigen, sind jedoch von einem schnellen Interconnect abhängig. Große monolithische Chips hingegen erreichen inzwischen enorme Größen, sind entsprechend aufwendig zu fertigen, die Kommunikation innerhalb des Chips ist aber hinsichtlich der Bandbreite und vor allem Latenz berechenbarer.

    Bei allen neuen Prozessoren auf Basis der Zen-Architektur setzt AMD auf diese Modulbauweise. CCX-Module (CPU Complex) werden mit unterschiedlichen Kernanzahlen kombiniert und zusammengesetzt. Bei Threadripper greift AMD auf zwei dieser CCX-Module zurück und verwendet derer vier. Daraus ergeben sich aufgrund der notwendigen Symmetrie folgende Konfigurationen:

    • 16 Kerne: 4+4+4+4
    • 14 Kerne: 4+3+4+3
    • 12 Kerne: 3+3+3+3
    • 10 Kerne: 3+2+3+2
    • 8 Kerne: 2+2+2+2

    Bisher hat AMD allerdings nur die Konfigurationen mit insgesamt 16 und 12 Kernen offiziell vorgestellt, das Achtkern-Modell wird aktuell nur in den Gerüchten behandelt. Wir werden sehen, welche Threadripper-Modelle AMD noch vorstellen wird.

    Ab Anfang August sollen die ersten beiden Threadripper-Prozessoren verfügbar sein.

    Auch die Preise der ersten beiden Ryzen-3-Prozessoren will die Reddit-Quelle kennen. Der Ryzen 3 1300X soll demnach 129 US-Dollar kosten und der Ryzen 3 1200 kommt auf 109 US-Dollar.



    7d2724793cb14dab93b28733707a068d


    Morgen, am 30.6. um 10 Uhr, starten die PTS auf dem PC.
    Alle PC-Spieler, die The Division besitzen, können teilnehmen.
    Der Start der PTS für PS4 und Xbox One ist noch nicht bekannt. Er wird „bald“ erfolgen. Frühestens nächte Woche.


    Der Start der PTS für PS4 und Xbox One ist noch nicht bekannt. Er wird später erfolgen. Frühestens nächte Woche.


    Diese Verspätung habe technische Gründe. Da man auf den Konsolen nicht so flexibel ist, möchte man die erste PTS-Phase nur auf dem PC abhalten. Die gröbsten Probleme sollen dann bereits entdeckt und behoben werden, sodass die Konsolen die PTS in einem besseren Zustand erhalten. Alle „broken“ Bugs sind dann schon entfernt.


    Zudem: Die Spieleranzahl auf den Konsolen ist beschränkt. Auf den PS4-PTS sind 10.000 Spieler zugelassen und auf den Xbox-PTS sind ebenfalls 10.000 Spieler zugelassen. Es können also nicht alle Spieler an den PTS teilnehmen.


    Massive schickt Euch via Email Einladungen zu den PTS. Nur wenn Ihr eine Mail erhaltet, könnt Ihr auf den Konsolen die PTS betreten. Die Einladung wird an die Mail-Adresse geschickt, die mit Eurem Uplay-Konto verbunden ist.


    Um eine Email erhalten zu können, müsst Ihr innerhalb des letzten Monats The Division gespielt haben und einen Agenten auf Level 30 besitzen. Je länger Eure Spielzeit insgesamt ist, desto höher ist die Chance, dass Ihr ausgewählt werdet.


    Die Mails werden in der kommenden Woche verschickt. Es soll (nur für Konsole) einen Preload geben.


    In der ersten PTS-Phase, die nur auf dem PC verfügbar sein wird, werden nur die Commendations getestet. Die globalen Events und das Classified Gear gehen auf den PTS erst später live. Infos dazu in den angegebenen Links. Von den Commendations werden bei Weitem nicht alle Ziele oder alle Belohnungen auf den PTS sein, die dann mit dem Update 1.7 ins Spiel kommen.


    Titel-Aktualisierung 5



    Im Folgenden findet ihr die Patch-Hinweise für die Titel-Aktualisierung
    5, die ab dem 28 Juni für Konsolen und PC zur Verfügung stehen wird.
    Die PC-Spezifischen Änderungen findet ihr am Ende der Liste.



    BENUTZEROBERFLÄCHE
    - Der Grund für eine Entdeckung wird jetzt oberhalb der Mini-Karte angezeigt.



    SPIEL
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler nach der Heilung durch eine Sanitätsdrohne keine Drohne oder kein Fernglas mehr verwenden konnte.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem Fahrzeuge nur geringen Schaden nahmen, wenn sie auf Entfernung angegriffen wurden.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Stoner-LMG-Klappschaft eine falsche Positionsangabe in der Ausrüstung erhalten hatte.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem die Flüsterpistole keinen Schalldämpfer hatte und Gegner alarmierte, wenn der Spieler sie einsetzte.



    AUDIO
    - Ein ungewöhnliches Geräusch war neben einer zerstörten Hütte zu hören ...
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem die M9-Pistole mit oder ohne Schalldämpfer das gleiche Geräusch erzeugte.



    NARCO ROAD
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem das Follower-Symbol auf der Taktikkarte fehlen konnte.



    FALLEN GHOSTS
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem der Spieler von Nichtspielercharakteren entdeckt wurde, wenn er auf weite Distanz mit einer Armbrust schoss.



    PC
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem in Fallen Ghosts bei bestimmten Wettertypen übermäßige Beleuchtung auftrat, wenn die Option Verbesserte Strahlenbündel aktiviert war.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem bei der Auswahl der linkshändigen Maus auf der Taktikkarte Rechtsklick statt Linksklick für die Blitzreise angezeigt wurde.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem das Spiel nicht mitbekam, wenn ein Xbox One Controller entfernt wurde, während das Spiel nicht im Fokus war.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem auf dem Befehlsrad der Mausklick als Fertigkeitenkurzwahltaste nicht angezeigt wurde.
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem bei jedem Spielstart ein Pop-up-Fenster bezüglich Easy Anti Cheat angezeigt wurde, wenn die Benutzerkontensteuerung in Windows aktiviert war.*
    - Korrektur eines Fehlers, bei dem durch das schnelle Schließen von NVIDIA Ansel das Spiel nur noch mit einem Bild pro Sekunde lief.

    Kein Mainboard bisher zufriedenstellend
    Ein großes Fragezeichen steht auch über der Wahl des Mainboards. Bisher hat sich keines der Boards zufriedenstellend präsentiert. Ein Problem sind oft die Kühler auf den Spannungswandlern. Diese sind derart schlecht konzipiert, dass die Kühlung mit einem leichten Luftstrom meist ohne Kühler besser ist als mit. Schnell erreichen die entsprechenden Komponenten 105 °C und mehr. Die Hersteller müssen hier also noch nachbessern. Auf dem ASUS Rampage VI Apex hat die Verwendung von besseren Wärmeleitpads zu einer Verbesserung geführt.
    Für die Stromversorgung empfiehlt der Profi mindestens einen 4-Pin- zusätzlich zum üblichen 8-Pin-Anschluss. 8+4 Pin sind also für ein Overclocking Pflicht – besser sind 2x 8-Pin.
    Zu den bereits getesteten Boards gehören das Gigabyte X299 Aorus Gaming 3, ASUS Rampage VI Apex und ASUS Prime X299-Deluxe. Allesamt sind durch den Extreme-Overclocking-Test gefallen – zumindest ohne Nachbesserungen. Nun zur Brust nimmt sich der8auer das MSI X299 Gaming Pro Carbon und MSI X299 SLI Plus.
    Während bei den Prozessoren also bereits Nägel mit Köpfen gemacht werden können, scheint die Wahl des Mainboards deutlich schwieriger. Wer an dem Thema interessiert ist, kann dem entsprechenden Thread in unserem Forum folgen.

    Players,



    Server performance has improved a lot over the course of the past few weekly patches. We will continue to work on improving server and client performance over the coming weeks andmonths.
    We have also been working hard to tackle down cheating players. This is an ongoing battle, but one we are committed to fighting! We have banned 25,000+ users in the last 3 months, and work daily with BattlEye to add new protections and detections for cheats
    appearing on the market.


    We are currently monitoring gameplay very carefully, and our data science team is spending much of their time preparing reports on how you play the game. We plan to make continuing
    changes to improve play area size & speed, loot balance, and gunplay,properties in order to provide an exciting and fair gaming experience
    to everyone.


    In case you missed it yesterday, we are also adjusting the loot balance this month.


    This is our first real pass at adjusting the loot balance in the game after the data science team started their analysis. We will most likely be making several more of these passes during Early Access, so please don't
    take this week's upcoming change to the balance as final!



    Due to a bug, we’ve been experiencing an issue where some items either spawned more or less than intended. This was discovered in the process of
    modifying the spawn table internal structure for developing custom games, and after following and testing the issue, we discovered that a
    similar issue was present throughout all spawn tables.



    Not all items had issues, but we decided it was necessary to adjust some of the items that were spawned too much or too little for their tiers.
    Even though it’s not bug-related, we also hope to improve the item looting experience for items that we’ve received a lot of user feedback on. Such improvements and adjustments will be made on a regular basis based on
    various data analysis and feedback.



    Now onto what we have changed and fixed in this, our third monthly update.



    This patch will be deployed to the Test Servers on Wednesday, June 28, and if everything is stable, to the Live Servers on Thursday.



    Early Access - Month 3 - Patch Notes



    Server Performance

    • Improved network performance by reducing the amount of data being sent from the server to the client.
    • Reduced network lag by preventing a large amount of data being sent from the server to the client simultaneously.

    Client Performance


    • Fixed an issue of frame drop when other characters were around by optimizing nearby characters.
    • Fixed an issue of frame drop when vehicles were around by optimizing vehicles.
    • Optimized the starting airplane and Care Package airplanes.
    • Improved rendering performance of weapons from far-off.
    • Made improvements to the weapon animations.
    • Optimized many in-game effects, including the red zone bombing effect.
    • Improved many UI features.
    • Improved features regarding rainy weather.

    New Items


    • Added Groza. Groza is an AR chambered for 7.62mm ammo, and can only be acquired in Care Packages.
    • Added P18C. P18C is a pistol chambered for 9mm ammo with a full auto fire-mode.

    Gameplay


    • Vector and UMP now support burst mode.
    • You can now pick up items while moving. The interaction animation will not force you to stop anymore, but make you walk slowly.
    • You may interact with doors, items, or vehicles while reloading. Reloads will be canceled with such interactions.
    • The screen will be gradually desaturated based on remaining health during the REVIVE state.
    • Blood effect does not appear during the REVIVE state anymore.
    • Adjusted kill count system in Duo and Squad modes. A person knocking an opponent out will receive a kill count regardless of the actual killer.
    • Adjusted F key (interaction) to prioritize the REVIVE action in certain cases
    • You can now pull out pistols faster.
    • Fire mode can no longer be switched during reload.
    • Adjusted the play area to spawn more evenly within a circle, so that the play area does not appear in the center so frequently.
    • Adjusted default quantity to be selected at 1 when pressing CTRL key at inventory to partially drop or pick up items.
    • Adjusted motorcycle and motorcycle with sidecar to move more smoothly.
    • You can no longer switch to/from prone while picking up items.
    • Red Dot Sight is now attachable to pistols, except for the revolver.
    • Increased the recoil on UMP.

    World


    • Added two new weather settings: Sunset and Clear Skies.
    • Added destructible cabins.
    • Added new animation for when a character is at the speed of taking fall damage.

    Items & Vehicles


    • Adjusted vehicles to face random directions at spawn.
    • Adjusted loot balance for certain items.
    • VSS will no longer be found in Care Packages. It will remain to be spawned in the map.
    • At a low probability, you will be able to acquire AR Silencers, SR Silencers, and 4x Scopes in Care Packages.
    • Spawn rate of UMP was slightly decreased.
    • Spawn rate of UZI was slightly increased.
    • Level 1 Helmet was being spawned at a much higher rate than the Level 1 Vest, and the spawn rate was adjusted so that both items will be spawned at a similar rate.
    • Increased spawn rate of items in regions and buildings with relatively low spawn rate.
    • Changed the names of certain weapon attachments.
    • Adjusted the spawn time of vehicles and speedboats, so that they can be seen from farther away.
    • Improved the starting airplanes.
    • Cargo door opens when participants get ejected from the airplane.
    • Optimized lighting inside and outside of the airplane.

    UI


    • Adjusted the direction of teammate icons to the direction the teammate faces.
    • Added teammate list on World Map.
    • Improved character’s recoil animation.
    • Removed death marks of teammates after a certain period of time or distance away from the place of death.
    • Added three new languages: Thai, Indonesian, and Vietnamese.

    Bug Fixes


    • Fixed an issue when the voice chat volume blasted momentarily after getting on an airplane.
    • Fixed an issue where the character was not at the center of the screen while on a parachute.
    • If you reload into game while in a parachute, you will still be in the parachute.
    • Prevented users from removing outer walls of buildings by deleting certain files.
    • Partially fixed a bug that caused a character to be stuck in terrain.
    • Fixed a bug that caused a character to be misplaced after getting in a vehicle.
    • Fixed a bug that caused effects to look identical underwater and outside of water.
    • Fixed a bug that caused a character to make an interaction motion trying to pick up an item when there is no inventory space.
    • Fixed a client crash that occurred when fences were destroyed.
    • Fixed an issue of invisible fences even after destruction.

    See you in-game,
    PLAYERUNKNOWN


    Quelle: 2533687504393796928

    Als Besonderheit wird diese CPU "geköpft", also der Integrated Heatspreader (IHS) vom Die entfernt. Anschließend wird die ab Werk aufgetragene Wärmeleitpaste durch Conductonaut Flüssigmetall-Wärmeleitpastevon Thermal Grizzly ersetzt, bevor der Heatsspreader (mit eingravierter Caseking-Krone) wieder montiert wird. Die Flüssigmetall-Wärmeleitpaste besitzt eine bessere Wärmeleitfähigkeit, sodass unter Last 10 °C bis 20 °C niedrigere Temperaturen erreicht werden können.